HINEIN

INS Herz

Sechs Muslime erzählen, warum sie zum Islam konvertiert sind – und in ihm ihre Identität gefunden haben.

In bewegten Zeiten wie diesen ist das Verständnis für Muslime schon fast es ein Tabuthema. Doch warum eigentlich? Die freie Fotografin Ayse Tasci hat Menschen porträtiert, die den Glauben des Islam angenommen haben. Diese Menschen leben inzwischen seit mindestens 25 Jahren als gläubige Muslime. Sie sind Deutsche und kommen aus verschiedenen Konfessionen. Allen gemeinsam ist, dass sie lange Zeit nach einer spirituellen Heimat gesucht haben. Am Ende haben sie sich im Islam beziehungsweise im Sufismus wiedergefunden. Dabei handelt es sich um eine Strömung innerhalb des Islam, die versucht, Gott mit dem Herzen zu erfahren. Der Sufismus wird deshalb auch als „der innere Weg des Islam“ oder „der Weg des Herzens“ bezeichnet.

AHMED

Ich bin durch meine Eltern katholisch aufgewachsen, hatte mit der Kirche aber nie etwas am Hut. Ich hatte kein Erweckungserlebnis in dem Sinn, war nicht auf der Suche. Ich war aber immer offen. Es gab die Situation, dass ich einmal mit meiner Frau zu einem Scheich nach Zypern gereist bin. Es war nicht so, dass ich gesagt habe: wie toll. Das alles hat mich aber auch nicht kalt gelassen. Es war eher eine stille Attraktivität. Ich wollte mehr wissen. Es ist wie eine Vervollständigung des Glaubens, den man ohnehin in sich trägt. Viele Dinge dauern nicht mehr so lange wie früher und dadurch haben viele Menschen Zeit für weitere Dinge oder einfach für Neues. Aber wir wissen auch, dass das Auffassungsvermögen der Menschen nicht unendlich ist und dass wir sie mit unseren Botschaften nicht überstrapazieren dürfen.

„Es ist wie eine Vervollständigung des Glaubens, den man ohnehin in sich trägt.“ – Ahmed A.

SAJIDAH

Ich bin streng katholisch aufgewachsen und fühlte mich in der Religion als Kind sehr wohl. Während des Erwachsenwerdens wollte ich aber nichts mehr mit der Religion zu tun haben. Es gab viel Zwang, jedoch ohne Inhalt. Und dann habe ich mich auf die Suche gemacht. Über Freunde lernte ich einen Bekannten kennen, der den Sufismus gelehrt hat. Der erzählte auch von dem Sufiweg. 1988 hab ich schließlich das Glaubensbekenntnis abgelegt, vielleicht auch ein bisschen früher. Dann bin ich auch aus der Kirche ausgetreten.

WARDA

Mein Leben hat sich durch den Sufismus, den Islam grundlegend verändert. Man muss sehr stark sein im Glauben, um das zu überstehen. Alle Freunde wenden sich ab. Meine Eltern hatten Probleme damit, was sie so nicht direkt sagten, aber mir immer zu verstehen gaben. Ich habe dann meinen heutigen Mann kennengelernt, da war ich schon auf meinem Weg. Ich habe nur gedacht: Wie soll das nur funktionieren? Er hat gesagt: Wenn Du ein Kopftuch trägst, sind wir nicht mehr zusammen. Erst habe ich meinen Glauben heimlich gelebt. Irgendwann habe ich klar gesagt: Ich habe meinen Weg, den gehe ich. Du musst dich entscheiden. Für ihn war es schließlich ok.

ABDURRAHIM

Ich bin katholisch aufgewachsen, war Ministrant. Irgendwann habe ich aber gemerkt, dass in der Kirche einiges nicht stimmt. Also habe ich das dann auch beendet. Ich lebte als Atheist, bis ich zu einem Heilpraktiker kam. Nach einigen seiner Seminare und Beratungen hörte ich nur noch einen Satz: „Es gibt Gott, es gibt Gott.“ Ich machte mich auf die Suche, war bei den Buddhisten, den Hindus. Später lernte ich bei einer beruflichen Ausbildung eine Frau kennen, die in einem Kurs Mützen häkelte. Ich fragte sie nach einer. Nach sechs Wochen sah ich sie wieder im Kurs, sie hatte die Mütze dabei. In derselben Woche ging ich freitags zu einem Vortrag des Beauftragten des Scheichs, und Alle trugen Mützen. Es war ein offenkundiges Zeichen für mich. Ausgerechnet in dieser Woche hatte ich meine Mütze bekommen. Ich hörte zu, ich wusste, das ist mein Weg.

AHMED PETER

Von 1962 bis1963 habe ich in Ägypten ein Praktikum gemacht und bin durch das Land gereist. Die Gastfreundschaft der Muslime hat mich sehr beeindruckt. In den Achtzigerjahren hatte ich dann eine schwierige Situation in meinem Leben und wollte nach Indien, weil das damals viele gemacht haben. Über eine Bekannte bin ich aber in Berlin-Kreuzberg zu einem Sufi gekommen, der Meditationen anbot. Gerade einmal fünf Minuten von meiner Wohnung entfernt! Und dann war ich plötzlich dort zu Hause. Danach habe ich auch bald mein Glaubensbekenntnis abgelegt.

SILVIA ALPERS KREUSCH

Den Islam habe ich durch meinen Mann kennengelernt. Ich hatte keine Ahnung davon, in den Schulen wurde ja nie darüber gesprochen. Er selbst war fünf Jahre zuvor übergreteten zum Islam. Was er mir über den Islam und den Sufismus erzählt hat, berührte mich und ich dachte: Das ist das, was ich immer gesucht habe. Ich habe lange nach dem Sinn des Lebens gesucht, viel ausprobiert, aber das Richtige war nie dabei gewesen. Bei diesem Weg nun hatte ich erstmals das Gefühl, dass alles passt. Ich habe nicht über die Regeln, also die orthodoxe Seite zum Islam gefunden, sondern über die Geschichten, die ich über die Barmherzigkeit Allahs und die Heiligen gehört habe.

Menschen und ihre Geschichten in Szene zu setzen, ist für die Fotografin Ayse Tasci ein besonderes Anliegen. 1983 in Aydin in der Türkei geboren, lebt Ayse Tasci seit 2003 in Deutschland und hat an der Folkwang Universität der Künste in Essen Fotografie studiert. Ihre Abschlussarbeit „caprasik-verwickelt“ von 2010 ist im Badisches Landesmuseum in Karlsruhe als Dauerausstellung zu sehen. 

Neben ihren Auftragsarbeiten realisiert Ayse Tasci freie Projekte mit gesellschaftskritischen, sozialen, interkulturellen und interreligiösen Themen. Ihre Bilder wurden bisher in zahlreichen Magazinen und Zeitungen veröffentlicht wie z. B. in der Wochenzeitung „Die Zeit/Christ und Welt“ in dem Debattenmagazin „The European“, „Focus“ und in dem Nachrichtenportal „spiegel online“.


AYSE TASCI

AYSE TASCI

arbeitet als freie Fotografin in den Bereichen Porträt und Reportage und Unternehmenskommunikation unter anderem für muehlhausmoers.

Verantwortlich für den Inhalt:

muehlhausmoers corporate communications gmbh

Invalidenstraße 112
10115 Berlin

Telefon: +49 30 2576072-0
Telefax: +49 30 2576072-60

info@muehlhausmoers.com

HRB 20 72 4, Amtsgericht Köln
USt-Ident.-Nr. DE 122 781 512

Geschäftsführender Gesellschafter
Hans-Jürgen Moers

Geschäftsführer
Karsten Fiehe, Stefanie Moers

Technische Realisierung
Alex Hitchcock, youmeokay.com

Datenschutzerklärung der muehlhausmoers corporate communications gmbh

Die muehlhausmoers corporate communications gmbh (im folgenden „muehlhausmoers“ genannt) erkennt und würdigt die Bedeutung von verantwortungsvollem Umgang mit persönlichen Daten. muehlhausmoers verpflichtet sich daher, beim Betrieb des Internet-Angebotes auf der Domain muehlhausmoers.com die gesetzlichen Datenschutzbestimmungen, insbesondere nach dem Telemediengesetz und dem Bundesdatenschutzgesetz, zu beachten.

Alle Daten, die Sie muehlhausmoers übermitteln, werden selbstverständlich vertraulich behandelt. muehlhausmoers stellt Ihre Daten grundsätzlich nicht anderen zur Nutzung zur Verfügung, es sei denn, Sie haben hierzu Ihre Einwilligung erklärt oder muehlhausmoers ist zur Preisgabe dieser Daten aufgrund von behördlichen oder gerichtlichen Anordnung verpflichtet.

Die Erhebung, Speicherung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer persönlichen Daten erfolgt ausschließlich nach Maßgabe der nachfolgenden Datenschutzerklärung.

Erhebung von Daten mit dem Aufruf der Webseite muehlhausmoers.com

In Verbindung mit dem reinen Aufruf der Webseite muehlhausmoers.com erhebt, speichert, verarbeitet und nutzt muehlhausmoers keine personenbezogenen Daten von Ihnen. Es fallen jedoch Daten an, die in einer Protokolldatei zum Zwecke der Datensicherheit vorübergehend auf dem Server von muehlhausmoers mitgelesen und gespeichert werden und die möglicherweise eine Identifizierung zulassen (z.B. Datum, Uhrzeit und abgerufene Dateien). Diese Nutzungsdaten werden im Wege von internen Untersuchungen hinsichtlich der Nutzerinteressen und des Nutzerverhaltens anonym zu Statistikzwecken ausgewertet.

Eine Auswertung dieser Nutzungsdaten zur Erstellung personenbezogener Nutzungsprofile findet nicht statt sofern Sie einer solchen Nutzung nicht ausdrücklich zugestimmt haben. Ausdrücklich vorbehalten bleibt eine Auswertung im Falle eines missbräuchlichen Eingriffs in die Webseite von muehlhausmoers oder sonstigen Rechtsverstößen, die zu einer Anzeige bei den Strafverfolgungsbehörden führen können. Eine darüber hinausgehende Auswertung Ihrer Nutzungsdaten oder eine Weitergabe an Dritte erfolgt ausdrücklich nicht.

Erhebung von personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten im Sinne des Telemediengesetzes bzw. des Bundesdatenschutzgesetzes sind Einzelangaben über persönliche und sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person.

Personenbezogene werden von uns nur erhoben, gespeichert, verarbeitet und genutzt, wenn Sie uns die Daten freiwillig, beispielsweise im Falle einer Kontaktaufnahme oder Beauftragung Ihrerseits, mitteilen.

Weiter werden wir personenbezogene Daten von Ihnen erheben, speichern, verarbeiten und nutzen, wenn Sie sich auf der Domain muehlhausmoers.com für den Erhalt unseres Newsletters anmelden. Bei der Bestellung unseres Newsletters werden von uns derzeit folgende Pflichtangaben abgefragt: Vorname, Nachname, Unternehmen und E-Mail-Adresse. Wir weisen darauf hin, dass Zusendung unseres Newsletters ohne diese Pflichtangaben nicht möglich ist. Sie können den Newsletter jederzeit per E-Mail über den am Ende des jeweiligen Newsletter gegebenen Link abbestellten.

Das Bundesdatenschutzgesetz erlaubt die Datenverarbeitung und -nutzung darüber hinaus stets, wenn dies im Rahmen der Zweckbestimmung eines Vertragsverhältnisses oder vertragsähnlichen Vertrauensverhältnisses geschieht oder soweit es zur Wahrung berechtigter Interessen der speichernden Stelle erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass das schutzwürdige Interesse des Betroffenen an dem Ausschluss der Verarbeitung oder Nutzung überwiegt. Trotz Widerruf oder ganz oder teilweise gestrichener Einwilligungserklärung kann eine Datenverarbeitung und -nutzung daher auch ohne Ihre Einwilligung in dem begrenzten gesetzlich zulässigen Rahmen erfolgen.

Cookies

Wir setzen auf unserer Website sogenannte Cookies ein. Cookies sind kleine Textdateien, die muehlhausmoers Ihres Webbrowsers oder anderen Programmen auf die Festplatte Ihres Computers übermitteln und dort hinterlegt werden, um Sie beim wiederholten Besuch auf unserer Webseite identifizieren zu können. Sie dienen der Zwischenspeicherung auf der Website. Es werden jedoch keine Informationen über Aufenthaltsdauer oder besuchte Seiten hinterlegt.

Die meisten Browser lassen es zu, Cookies abzulehnen und erklären Ihnen, wie Sie Ihren Browser darauf hinweisen lassen, wenn Sie ein neues Cookie erhalten oder wie Sie sämtliche erhaltenen Cookies deaktivieren und/oder löschen. Sollten Sie die Annahme von Cookies deaktivieren, weist muehlhausmoers darauf hin, dass die registrierungspflichtigen Angebote auf der Webseite durch eine Deaktivierung der eingesetzten Cookies nicht oder nur eingeschränkt genutzt werden können.

muehlhausmoers empfiehlt Ihnen nach Beendigung der Nutzung eines mit anderen gemeinsam genutzten Computers, sich von diesem vollständig abzumelden.

Verwendung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert:

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Verwendung von Facebook

Auf unserer Website werden sogenannte Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes Facebook verwendet, das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA („Facebook“) betrieben wird. Die Plugins sind mit einem Facebook-Logo oder dem Zusatz „Soziales Plug-in von Facebook“ bzw. „Facebook Social Plugin“ gekennzeichnet. Eine Übersicht über die Facebook Plugins und deren Aussehen finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins.

Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Facebook her. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch diese Einbindung erhält Facebook die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Facebook-Profil besitzen oder gerade nicht bei Facebook eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Facebook in die USA übermittelt und dort gespeichert.

Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch unserer Website Ihrem Facebook- Profil unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „Gefällt mir“- Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird diese Information ebenfalls direkt an einen Server von Facebook übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem auf Ihrem Facebook- Profil veröffentlicht und Ihren Facebook-Freunden angezeigt.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: http://www.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Facebook-Profil zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Facebook ausloggen. Sie können das Laden der Facebook Plugins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern, z.B. mit dem „Facebook Blocker“ (http://webgraph.com/resources/facebookblocker/).

Verwendung von Instagram

Auf unserer Website werden sogenannte Social Plugins („Plugins“) von Instagram verwendet, das von der Instagram LLC., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA („Instagram“) betrieben wird. Die Plugins sind mit einem Instagram-Logo beispielsweise in Form einer „Instagram-Kamera“ gekennzeichnet. Eine Übersicht über die Instagram Plugins und deren Aussehen finden Sie hier: http://blog.instagram.com/post/36222022872/introducing-instagram-badges.

Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Instagram her. Der Inhalt des Plugins wird von Instagram direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch diese Einbindung erhält Instagram die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Instagram-Profil besitzen oder gerade nicht bei Instagram eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Instagram in die USA übermittelt und dort gespeichert.

Sind Sie bei Instagram eingeloggt, kann Instagram den Besuch unserer Website Ihrem Instagram- Account unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel das „Instagram“-Button betätigen, wird diese Information ebenfalls direkt an einen Server von Instagram übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem auf Ihrem Instagram-Account veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Instagram sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Instagram: https://help.instagram.com/155833707900388/.

Wenn Sie nicht möchten, dass Instagram die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Instagram-Account zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Instagram ausloggen. Sie können das Laden der Instagram Plugins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern, z. B. mit dem Skript-Blocker „NoScript“ (http://noscript.net/).

Verwendung von Twitter

Auf unserer Website werden sogenannte Social Plugins („Plugins“) des Mikroblogging-Dienstes Twitter verwendet, der von der Twitter Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA („Twitter“) betrieben wird. Die Plugins sind mit einem Twitter-Logo beispielsweise in Form eines blauen „Twitter- Vogels“ gekennzeichnet. Eine Übersicht über die Twitter Plugins und deren Aussehen finden Sie hier: https://twitter.com/about/resources/buttons.

Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Twitter her. Der Inhalt des Plugins wird von Twitter direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch die Einbindung erhält Twitter die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Profil bei Twitter besitzen oder gerade nicht bei Twitter eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Twitter in die USA übermittelt und dort gespeichert.

Sind Sie bei Twitter eingeloggt, kann Twitter den Besuch unserer Website Ihrem Twitter-Account unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „Twittern“-Button betätigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server von Twitter übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem auf Ihrem Twitter-Account veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Twitter sowie Ihre diesbezügliche Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Twitter: https://twitter.com/privacy.

Wenn Sie nicht möchten, dass Twitter die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Twitter-Account zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Twitter ausloggen. Sie können das Laden der Twitter Plugins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern, z. B. mit dem Skript-Blocker „NoScript“ (http://noscript.net/).

Verwendung des XING-Buttons

Auf dieser Internetseite wird der „XING Share-Button“ eingesetzt. Beim Aufruf dieser Internetseite wird über Ihren Browser kurzfristig eine Verbindung zu Servern der XING AG („XING“) aufgebaut, mit denen die „XING Share-Button“-Funktionen (insbesondere die Berechnung/Anzeige des Zählerwerts) erbracht werden. XING speichert keine personenbezogenen Daten von Ihnen über den Aufruf dieser Internetseite. XING speichert insbesondere keine IP-Adressen. Es findet auch keine Auswertung Ihres Nutzungsverhaltens über die Verwendung von Cookies im Zusammenhang mit dem „XING Share-Button“ statt. Die jeweils aktuellen Datenschutzinformationen zum „XING Share-Button“ und ergänzende Informationen können Sie auf dieser Internetseite abrufen: https://www.xing.com/app/share?op=data_protection.

Verwendung des LinkedIn Recommend-Button

Auf dieser Webseite sind Plugins des sozialen Netzwerks LinkedIn der LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA (nachfolgend “LinkedIn”). integriert. Die LinkedIn-Plugins erkennen Sie an dem LinkedIn-Logo oder dem “Share-Button” (“Empfehlen“) auf dieser Webseite. Wenn Sie diese Webseite besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem LinkedIn-Server hergestellt. LinkedIn erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse diese Webseite besucht haben. Wenn Sie den LinkedIn “Share-Button” anklicken während Sie in Ihrem LinkedIn-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte dieser Internetseite auf Ihrem LinkedIn-Profil verlinken. Dadurch kann LinkedIn den Besuch dieser Webseite Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass ich als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch LinkedIn erhalte. Details zur Datenerhebung (Zweck, Umfang, weitere Verarbeitung, Nutzung) sowie zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten können Sie den Datenschutzhinweisen von LinkedIn entnehmen. Diese Hinweise hält LinkedIn unter http://www.linkedin.com/static?key=privacy_policy&trk=hb_ft_priv bereit.

Beauftragung Dritter

muehlhausmoers ist berechtigt, von ihm im Sinne des Bundesdatenschutzgesetz sorgfältig ausgesuchte Unternehmen oder Einzelpersonen damit zu beauftragen, Aufgaben in seinem Namen zu übernehmen bzw. auszuführen, die mit dem in dieser Datenschutzerklärung niedergelegten Zweck zusammenhängen. Dazu gehören z.B. Internetprovider, Serverbetreiber und andere unterstützende Unternehmen bzw. Einzelpersonen. Solchen Unternehmen kann der Zugriff zu persönlichen Daten ermöglicht werden, die sie zur Ausübung ihrer Tätigkeit benötigen. Eine anderweitige Nutzung ist diesen Unternehmen bzw. Einzelpersonen nicht gestattet.

Widerruf und Berichtigung von Daten

Sie sind berechtigt, Ihr Einverständnis bezüglich der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit zu widerrufen oder die Berichtigung dieser Daten zu verlangen. Sie sind ebenfalls jederzeit berechtigt, Ihre Zustimmung zur Erhebung und Speicherung von weiteren freiwilligen Daten durch muehlhausmoers zu widerrufen. muehlhausmoers weist darauf hin, dass er zum Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihrer Sicherheit Ihre Identität prüft, bevor Sie solche Maßnahmen vornehmen können.

Sollten Sie der Nutzung Ihrer Daten für die Zukunft widersprechen und/oder eine erteilte Einwilligung widerrufen wollen, senden Sie muehlhausmoers bitte eine E-Mail an die E-Mail-Adresse: datenschutz@muehlhausmoers.com.

Im Falle des Widerrufs der Speicherung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten wird muehlhausmoers Ihre sämtlichen gespeicherten Daten unverzüglich löschen. Bitte beachten Sie aber, dass muehlhausmoers Ihnen in diesem Fall keinen Newsletter zur Verfügung stellen kann.

muehlhausmoers weist ausdrücklich darauf hin, dass nach dem Bundesdatenschutzgesetz trotz Widerruf Ihrer Einwilligungserklärung eine Berechtigung besteht, Ihre Daten zu verarbeiten und/oder zu nutzen, wenn dies im Rahmen der Zweckbestimmung eines Vertragsverhältnisses oder vertragsähnlichen Vertrauensverhältnisses geschieht und/oder soweit es zur Wahrung der berechtigten Interessen von muehlhausmoers erforderlich ist und nach einer vorzunehmenden Interessenabwägung kein Grund zur Annahme besteht, dass Ihr schutzwürdiges Interesse an dem Ausschluss der Verarbeitung und/oder Nutzung überwiegt.

Auskunft über gespeicherte Daten

Sie sind berechtigt, jederzeit die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten unentgeltlich bei muehlhausmoers einzusehen. Die Auskunft wird schriftlich erteilt. Sollten Sie Auskunft über die Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten wünschen, wenden Sie sich bitte schriftlich an die Adresse von muehlhausmoers:

muehlhausmoers corporate communications gmbh, Invalidenstraße 112, 10115 Berlin
oder an die E-Mail-Adresse: datenschutz@muehlhausmoers.com

In den § 35 BDSG genannten Fällen besteht das Recht auf Berichtigung, Löschung oder Sperrung Ihrer personenbezogenen Daten (vgl. Ziffer 11 dieser Datenschutzerklärung).

Sicherheit der Daten

muehlhausmoers ist um die Sicherheit Ihrer Daten im Rahmen der geltenden Datenschutzgesetze bemüht, dennoch ist keine elektronische Kommunikation vollkommen sicher. Darüber hinaus weist muehlhausmoers Sie darauf hin, dass die Übermittlung von Daten und Informationen auf ihren Servern unverschlüsselt erfolgt. Das bedeutet, dass alle Daten und Informationen, die Sie freiwillig an muehlhausmoers übermitteln, von Dritten im Wege einer widerrechtlichen Datenbeschaffung erlangt werden können. Für die Offenlegung von Informationen aufgrund von Fehlern und/oder unautorisiertem Zugriff bei der Datenübertragung durch Dritte kann muehlhausmoers keine Verantwortung oder Haftung übernehmen.

Änderung der Datenschutzbestimmung

muehlhausmoers behält sich das Recht vor, diese Datenschutzbestimmung jederzeit unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen zu ändern. muehlhausmoers wird Sie über alle Änderungen dieser Datenschutzbestimmungen per E-Mail unter der von Ihnen im Rahmen der Registrierung angegebenen E-Mail-Adresse informieren.

Abrufbarkeit der Datenschutzbestimmung

Sie können die Datenschutzerklärung von jeder Seite der Website muehlhausmoers.com unter dem Link „Datenschutz“ abrufen und ausdrucken.

mNews

Wir freuen uns über Ihr Interesse an muehlhausmoers. Bitte melden Sie sich hier an. Emailadresse ist Pflicht, die weiteren Felder sind Kür. Selbstverständlich behandeln wir Ihre Daten vertraulich. Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.